wp03967fcf.gif

Vogelschießen und Schützenfest abgesagt

scharmede (WV). Auch die

St. Petrus und Paulus

Schützenbruderschaft

Scharmede hat ihr Vogelschießen im Mai sowie

das Schützenfest im Juni

abgesagt. Nach der Absage

im vergangenen Jahr sei

die Hoffnung groß gewesen, in diesem Jahr wieder

feiern zu dürfen, teilt der

Vorstand mit. „Leider haben wir vergeblich gehofft. Die Coronalage lässt

weiterhin Veranstaltungen

jeglicher Art nicht zu“, so

der Vorstand. Daher habe

der geschäftsführende

Vorstand entschieden, Vogelschießen und Schützenfest abzusagen. So bedauerlich der Schritt der erneuten Absage auch sei,

so sicher sei man, im Interesse aller zu handeln. Die

Gesundheit eines jeden

einzelnen stehe weiter an

erster Stelle.

 

 

 




















wp6e85bfe9.png
wp378c9e17.png
wp68424f61.png
wpabc19c5b.png
wp20eab882_0f.jpg