Schützenverein: Absage von Vogelschießen und Schützenfest 2020

Absage Vogelschießen und Schützenfest 2020

Liebe Scharmeder Bürger*innen, liebe Schützenbrüder, alle Hoffnungen auf ein schnelleres Ende der Corona-Pandemie, die so massiv in alle Lebensbereiche eingreift und das Gesellschaftliche Leben so gut wie zum Erliegen bringt, haben sich leider nicht erfüllt.
Auch wenn es in den nächsten Wochen zu weiteren Lockerungen kommt, können wir uns nur dem gesetzlichen Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 anschließen. Daher sagen wir alle Aktivitäten der Schützenbruderschaft bis zu diesem Datum ab. Nach sorgfältiger Abwägung aller Fakten und mit Blick auf die Gesundheit aller Beteiligten, haben wir uns nach intensiven Beratungen im geschäftsführenden Vorstand zu diesem Schritt entschlossen.

Bleibt gesund!

Für den Vorstand

René Gimmler
1. Schriftführer