Kath Kita St. Petrus u. Paulus, Scharmede

Liebe Eltern,

einige Kinder und auch Eltern fragen schon nach, was denn mit den Tontöpfen vor der KiTa (Haupthaus) passieren soll. Für jedes KiTa Kind steht ein Tontopf mit dem Namen des Kindes zum Abholen bereit. Hinter jedem Topf steckt ein Beobachtungstagebuch, welches nun in den nächsten Wochen von allen Kindern, mit der Unterstützung der Eltern, geführt werden soll. Der Sonnenblumenkern klebt auf dem Beobachtungstagebuch. Gemeinsam mit Ihrem Kind stecken Sie bitte den Sonnenblumenkern in die Erde, stellen ihn an einen geschützten frostfreien Platz, gießen regelmäßig und beobachten, was dann hoffentlich nach 7-14Tagen passiert. Wenn alles gut geht mit dem Keimen, ist das Beobachten und Pflegen der Pflanze sicher eine schöne Beschäftigung in dieser so besonderen Zeit.

Mit herzlichen Grüßen vom gesamten KiTa Team!

Bleiben Sie bitte alle gesund und halten beim Abholen des Tontopfes den Mindestabstand ein!

 Freundliche Grüße,

 Maria Sehrbrock (Einrichtungsleitung)

 Kath. KiTa St. Petrus und Paulus

An der Schützenhalle 12

33154 Salzkotten – Scharmede

05258 / 6558

st.petrusundpaulus.scharmede@kath-kitas-hochstift.de

In diesen besonderen Zeiten braucht es besondere Aktivitäten. Wir haben hier in der KiTa nach einer Aktion gesucht, in der Kinder aktiv zu Hause ein Angebot umsetzen können. Das Einpflanzen eines Sonnenblumenkerns und das anschließende Beobachten und Dokumentieren im Beobachtungstagebuch hielten wir für eine gute Idee. Die Eltern und Kinder die bereits ihren Topf abgeholt haben, sind sehr begeistert.

Maria Sehrbrock (Einrichtungsleitung)